Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Die 6 wichtigsten Gründe für den Einsatz des Laserschneidens in der Blechbearbeitung

Laserschneiden von Metall

Die 6 wichtigsten Gründe für den Einsatz des Laserschneidens in der Blechbearbeitung

Es gibt viele Möglichkeiten, Bleche zu schneiden, und ob Sie eine Metallfertigung für ein einzelnes kundenspezifisches Teil, einen kleinen Auftrag oder einen umfassenden industriellen Prozess benötigen, es ist immer wertvoll zu wissen, welche Optionen Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen. Die Hauptgründe für den Einsatz des Laserschneidens in der Blechbearbeitung sind die überlegene Präzision, Effizienz und Geschwindigkeit des Laserschneidens.
Laserschneiden kann Bleche sehr effizient schneiden, und diese Schneidmethode bietet Vorteile, die bei anderen Blechschneidemethoden nicht verfügbar sind. Bei der Auswahl eines Blechschneideverfahrens ist es wichtig, die Fähigkeiten des ausgewählten Werkzeugs mit den Projektanforderungen abzugleichen. Laserschneiden ist oft die effizienteste Option für viele Blechprojekte.
Das Laserschneiden sorgt für präzise, saubere Schnitte ohne Nachbearbeitung und spart Zeit und Geld. Inzwischen ist das Laserschneidverfahren ideal zum Schneiden von Kohlenstoffstahl- und Edelstahlblechen. Wir haben eine Liste mit Gründen zusammengestellt, warum sich Laserschneider oft für Blechbearbeitungsprojekte eignen.
Inhaltsverzeichnis
Laserschneiden von Metall

Laserschneiden des Arbeitsprinzips

Faserlaserschneiden ist ein Laserschneidverfahren, bei dem ein Faserlasergenerator zum Schneiden von Materialien verwendet wird. Es ist eine hochpräzise und effiziente Methode zum Schneiden verschiedener Metallmaterialien. Faserlaserschneiden funktioniert ähnlich wie herkömmliches Laserschneiden, mit einigen wesentlichen Unterschieden.
Beim Faserlaserschneiden wird ein Laserstrahl erzeugt, indem ein Hochleistungslaser durch eine Reihe von Glasfaserkabeln geführt wird. Dann wird der Laserstrahl durch die Fokussierlinse auf das zu schneidende Material geführt, und der fokussierte Laserstrahl erzeugt eine kleine, aber starke Wärmequelle, die das Material schnell erhitzen und verdampfen kann, wodurch ein hochpräzises Schneiden erreicht wird. Das zu schneidende Material wird typischerweise auf einen Schneidetisch gelegt und der Laser wird über das Material bewegt, um die gewünschte Form oder das gewünschte Muster zu erzeugen.
Das Faserlaserschneiden wird häufig anderen Schneidarten vorgezogen, da es weniger Wartung erfordert, länger hält und energieeffizienter ist. Diese Faktoren machen es zu einer beliebten Wahl für Industrie- und Fertigungsanwendungen sowie für die kundenspezifische Fertigung und das Prototyping.
Laser schneiden

Gründe für den Einsatz des Laserschneidens in der Blechbearbeitung

Bei der Auswahl eines Blechschneideverfahrens ist es wichtig, die Fähigkeiten des Werkzeugs mit den Anforderungen des Projekts abzustimmen. Die Laserschneidtechnologie kann für fast jede komplexe Form verwendet werden, die Sie schneiden möchten. Hier sind 7 Hauptgründe, warum Sie sich für das Laserschneiden in der Blechbearbeitung entscheiden sollten.

Berührungsloses Schneiden

Laserschneiden ist ein berührungsloses Verfahren ohne physischen Kontakt zwischen dem Schneidwerkzeug und dem Werkstück. Vielleicht denken Sie, dass die Hitze des Materials beim Laserschneiden dazu führen kann, dass sich das Teil verzieht oder verformt oder sogar vollständig beschädigt wird. Aber das ist nicht wirklich der Fall, es gibt minimalen Werkzeugverschleiß, Geräusche und Vibrationen während des Laserschneidens, und es besteht keine Gefahr für die Eigenschaften oder Toleranzen des Werkstücks.
Darüber hinaus eliminiert die berührungslose Art des Laserschneidens das Risiko mechanischer Spannungen im Material, die häufig durch Verschleiß zwischen Werkzeug und Werkstück verursacht werden.

Hohe Qualität und hohe Präzision

Laserschneidmaschinen verfügen in der Regel über integrierte CNC-Technologie und mit a Laser-Schneide-Maschinekönnen Sie kleinstmögliche Schnitte innerhalb engster Toleranzen vornehmen. Laserstrahlen schneiden Metall mit äußerst feiner Präzision, mit Toleranzen von etwa 1 bis 3 Millimetern bei einigen Stanzwerkzeugen und bis zu 0,003 Millimetern bei Laserschneidern. Und die Kantenkurve des geschnittenen Werkstücks ist glatt, sauber und nahezu gratfrei, dh es ist keine Nachbearbeitung erforderlich.
Eine der Branchen, in denen das Laserschneiden äußerst nützlich ist, ist die medizinische Industrie. Verschiedene medizinische Geräte erfordern hohe Präzision und enge Maßtoleranzen. Laserschneiden ist auch sehr genau, was es zu einer guten Wahl für die Fertigung in dieser Branche macht. Darüber hinaus ermöglicht der Prozess eine schnelle und genaue Replikation von Designs. Aus diesem Grund verlassen sich so viele Komponenten orthopädischer und kardiovaskulärer Geräte auf das Laserschneiden. Zu beachten ist auch, dass das Laserschneiden eher ein Prozess zum Schmelzen von Metall als zum Schneiden von Material ist. Daher kann das Laserschneiden beim Schneiden dickerer Bleche etwas Schlacke erzeugen und kann zusätzliche Arbeit erfordern, um die Schlacke zu entfernen.

Hervorragende Schnittgeschwindigkeit und Effizienz

Das Laserschneiden kann schneller und genauer durchgeführt werden als andere Schneidverfahren. Laser können Material mit Geschwindigkeiten von 20 bis 70 Zoll pro Minute schneiden, abhängig von den Toleranzen, dem Material und der Komplexität des Teils. Die Schnittgeschwindigkeiten können weiter erhöht werden, indem mehrere Laserschneidköpfe oder mehrere Lasergeneratoren zusammenarbeiten, wodurch die Gesamteffizienz des Schneidprozesses erhöht wird.
Zusätzlich zu den hohen Schnittgeschwindigkeiten können Laserschneidmaschinen kontinuierlich ohne Überwachung durch den Bediener laufen, was die Gesamteffizienz des Schneidprozesses erhöht. Die Kombination dieser Faktoren bedeutet, dass ein Laserschneider Teile schneller fertigstellt als andere Schneidverfahren.

Kostengünstig

Wie bei vielen anderen Prozessen werden die Kosten des Laserschneidens durch Arbeits-, Maschinen- und Materialkosten bestimmt. Obwohl eine Laserschneidmaschine teuer in der Anschaffung ist, ist sie im Vergleich zu anderen Schneidemaschinen kostengünstiger. Denn das Laserschneiden ist ein hochautomatisierter Prozess mit minimalen Arbeitskosten im Vergleich zu manuell betriebenen Maschinen. Auch die Betriebskosten sind im Vergleich zu anderen Schneidtechnologien niedrig.
Laserschneiden ist die Verwendung von computergestützter numerischer Steuerungstechnologie (CNC) zum Schneiden von Blechen. CNC ist ein automatisierter Prozess, bei dem ein Computer einen Laser steuert, um die Arbeit ohne Bediener auszuführen. Der Bediener muss lediglich die Spezifikationen des Werkstücks in die Steuerung eingeben, den Rest erledigt der Computer.
Da Laserschneidanlagen leicht automatisierbar sind, bietet der Laserschneidprozess oft niedrigere Arbeitskosten. Außerdem kommt der Laser nicht mit dem zu schneidenden Material in Berührung und stumpft oder verschleißt nicht wie andere Schneidwerkzeuge. Bei herkömmlichen Schneidwerkzeugen verschleißen die Klingen mit dem Gebrauch und können zusätzliche Wartungs- und Reparaturkosten erfordern. Laserschneidmaschinen haben nicht viele Einzelteile, daher sind weniger Wartungs- und Reparaturanforderungen erforderlich. Im Allgemeinen sind die Betriebskosten für den Einsatz einer Laserschneidmaschine im Vergleich zu anderen häufig verwendeten Fertigungswerkzeugen gering.

Starke Vielseitigkeit

Im Gegensatz zu anderen Schneidgeräten können Sie eine Laserschneidmaschine für eine Vielzahl von Schneidfunktionen verwenden, von einfachen Schnitten bis hin zu komplexen Schnitten und Schnitten, die enge Toleranzen und komplizierte Designs erfordern. Egal welche Form, dünnes oder dickes Material, Laserschneiden kann es tun und macht viele alltägliche Aufgaben oder Projekte einfach. Dies macht das Laserschneiden zu einer ausgezeichneten Wahl für die meisten Branchen.

Breites Anwendungsspektrum

Die Kombination aus Betriebskosten, Schnittgeschwindigkeit, Automatisierung und Präzision macht das Laserschneiden zu einer ausgezeichneten Wahl für Produkte oder Projekte jeder Größe. Dies erleichtert viele alltägliche Aufgaben/Projekte, einschließlich Prototypen, Industrieaufträge, filigrane Designs und größere Ausschnitte.
Laser sind in der Lage, Löcher, Schlitze, Nasen und andere Schnittstrukturen herzustellen, ohne den Schneidprozess zu unterbrechen. Unglaubliche Präzision ermöglicht das Erreichen enger Toleranzen bei komplizierten Details. Wenn Ihr Projekt keine engen Toleranzen erfordert, kann sich ein Laser schnell bewegen und Teile mit unglaublicher Geschwindigkeit produzieren. Dies macht das Laserschneiden zu einer ausgezeichneten Wahl für eine Vielzahl von Projekten.

Schadensprävention

Es besteht die falsche Vorstellung, dass das Laserschneiden von Metall zu Verformungen führt. Dies ist jedoch falsch. Die beim Laserschneiden erzeugte Hitze wirkt sich nur auf winzige Teile des Materials aus und hat keinen Einfluss auf die Schnitttoleranzen.
Außerdem ist der Laserschneidprozess schnell und der Laser erhitzt und schmilzt nur den zu entfernenden Teil. Daher hat die Hitze keine nennenswerten Auswirkungen auf andere Teile des Materials. In den meisten Fällen wird sich Ihr Material nicht thermisch verformen oder verziehen.

Zusammenfassen

Für Blechschneideprojekte bietet das Laserschneiden eine hervorragende Leistung, es ist schneller, genauer und effizienter als herkömmliche Blechschneidemethoden. Laserschneiden ist auch weniger teuer als andere Methoden der Metallherstellung. Wir empfehlen dringend den Einsatz der Laserschneidtechnologie in der Blechbearbeitung.
AccTek-Laser ist auf die Forschung und Entwicklung sowie die Herstellung intelligenter Lasergeräte spezialisiert. Unser engagiertes und erfahrenes Team konzentriert sich darauf, unseren Kunden umfassende Dienstleistungen und innovative Fertigungslösungen anzubieten. Rufen Sie an und sprechen Sie mit einem Techniker, um zu erfahren, wie unsere Laserschneidmaschinen Ihren Fertigungsanforderungen zugute kommen können.
AccTek
Kontaktinformationen
Holen Sie sich Laserlösungen